1. März 2021

Gibt es eine Pandemie oder nicht? Aber warum machen alle mit???

man munkelt, …dass viele Menschen sich vorstellen können, dass es keine Pandemie gibt, ABER…

  • Warum sollten “die” das machen?
  • Wenn es nur in Deutschland wäre, aber es machen ja fast alle Länder mit?
  • Ich glaube nicht an eine Pandemie, aber die Mehrheit der Gesellschaft ist doch der Meinung, dass…

Und hier genau liegt die Problematik. Das Zauberwort lautet Konformitätszwang ugs. auch Gruppendruck genannt. (Videos dazu weiter unten)

Solomon Elliot Asch (* 14. September 1907 in Warschau; † 20. Februar 1996 in Haverford, Pennsylvania) war ein polnisch-amerikanischer Gestaltpsychologe und Pionier der Sozialpsychologie, der in den 1950er Jahren mit Experimenten wie dem Konformitätsexperiment, das zeigte, wie Konformitätsdruck eine Person so beeinflussen kann, dass sie eine offensichtlich falsche Aussage als richtig bewertet, bekannt wurde.

Sicher haben viele von uns schon einmal erlebt, dass es sehr unangenehm sein kann mit seiner Meinung “alleine” da zu stehen.

In der heutigen Situation kommt noch hinzu, dass man nicht nur allein da steht, sondern auch noch diffamiert wird. Und teilweise sogar noch mehr, bis hin zur sozialen Isolation und wirtschaftlichem Ruin, Kündigung von Zusammenarbeit und Verträgen.

Da muss man schon sehr stark sein, um das aushalten zu können.

Regierungen werden übrigens genauso unter Druck gesetzt. Hier heißt es dann Sanktionen.

Wir empfehlen an dieser Stelle wie immer, Euch Euer eigenes Bild zu machen. Hinterfrage alles und denke selbst…

Euer MunkeltMan TEAM

Hierzu folgende Videos…

Asch’s Versuch:

Ein weiteres Beispiel:

P.S.: Lest selbst z.B. zum PCR-Test auf den Seiten des RKI. Zum Nachweis von Viren nicht geeignet.

Viele Ansätze dazu findet Ihr auf unserer Seite https://munkeltman.de – Anregung zur Recherche

Inhalte vom Gemunkelten entsprechen nicht zwangsläufig der Meinung von MunkeltMan !!!

Wenn Ihr uns etwas in den Hut werfen möchtet dann bitte hier…

html

Wir finanzieren damit z.B.: Kameras, Softwarelizenzen, Sprit, Übernachtungen, etc…

Eben unsere journalistische Arbeit. Wir sagen Danke !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!