24. Juli 2021

man munkelt, …dass sieht nicht gut aus.

Im Gegegsatz zur Aussage von Drosten zur Maske im Januar 2020: “Damit (…mit der Maske…) hält man das (…Virus…) nicht auf!”, kann man jetzt zur “Ever Given” sagen: “Damit hält man das auf!”

Ich gehe davon aus, dass das nicht gut aussieht. Bergung wird dauern. Innerhalb weniger Tage stehen da hunderte Schiffe, Tanker, Containerschiffe.

Keiner weiß wann die den Kahn da ausbuddeln. Dann wird nur der Weg übers Kap bleiben. Güter für Wochen werden mehrere Wochen Verspätung haben. Der nächste Stau und Gau kommt dann in mehreren Wochen, an und in den Häfen. Das lief alles wie ein Uhrwerk.

Das werden wir sehr schmerzlich merken.

Das wird einen Lockdown geben, wegen Versorgungsengpass. Ich sehe das als Teil des Plans (Wirtschaftszerstörung), hätte mir das aber, wie vieles andere, nicht vorstellen können. Nicht dass noch mehr Versorgungswege “irgendwie” verstopfen…

Naja. Genug für heute, vielleicht (hoffentlich) werde ich ja Lügen gestraft.