17. Oktober 2021

So sieht “Protest” von links aus! Absolut friedlich?! Rigaer Str. in Berlin gleicht “Kriegsgebiet” – #Rigaer94

man munkelt,… hier toben sich die Personen aus die ansonsten die Corona-Maßnahmen Demonstration lautstark mit Sprüchen wie „Wir impfen euch alle“, “Nazis”, usw… begleiten.

Im Berliner Stadtteil Friedrichshain liefern sich Unterstützer des teilbesetzten Hauses in der Rigaer Straße 94 erneut Auseinandersetzungen mit der Polizei. Die Polizisten wurden hierbei nicht nur mit Feuerlöschern, sondern auch mit Farbe und gestern bereits mit Steinen angegriffen und brennenden Starßensperren “empfangen”. Wir haben hier eine kleine Foto Gallerie zusammengestellt.

Unser Reporter hat Thilo Cablitz zur aktuellen Lage interviewt. (Wir bitten den schlechten Ton wegen des Lärms vor Ort zu entschuldigen)

Interview mit Thilo Cablitz – 17.06.2021 – 10 Uhr – #Rigaer94

Hier noch ein Video der “Türöffnung” und der Begrüßung mit Feuerlöschern.

Türöffnung #Rigaer94

Wir empfehlen an dieser Stelle wie immer, Euch Euer eigenes Bild zu machen. Hinterfrage alles und denke selbst…

Euer MunkeltMan TEAM

P.S.: Lest selbst z.B. zum PCR-Test auf den Seiten des RKI. Zum Nachweis von Viren nicht geeignet.

Viele Ansätze dazu findet Ihr auf unserer Seite https://munkeltman.de – Anregung zur Recherche

Inhalte vom Gemunkelten entsprechen nicht zwangsläufig der Meinung von MunkeltMan !!!

Wenn Ihr uns etwas in den Hut werfen möchtet, dann bitte auf den Button in der Seitenleiste rechts oder im Menü auf MunkeltMan unterstützen klicken ! – Wir finanzieren damit z.B.: Kameras, Softwarelizenzen, Sprit, Übernachtungen, etc…

Eben unsere journalistische Arbeit. Wir sagen Danke !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!