24. Juli 2021

TICHYS EINBLICK – Österreich: „Ohne #PCR-Tests wäre Pandemie niemandem aufgefallen!“

Kurz nach dem kritischen Interview des Chefs der österreichischen Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit (AGES) – einer Einrichtung wie das Robert-Koch-Institut (RKI) in Deutschland – schickt ihn der grüne Gesundheitsminister vorzeitig in Pension.

Typische “Querdenker”-Kritik (wissenschaftlich fundiert) vom österreichischen “RKI”-Chef. Schon ist er gefeuert.

“Viele Maßnahmen hätten hauptsächlich eine politisch-gesellschaftliche Wirkung entfaltet. Dass die medizinische Grundversorgung zurückgefahren und von PCR-Tests abhängig gemacht wurde, hält Allerberger für falsch. Inakzeptabel findet er, dass alte Menschen in Altersheimen alleine sterben mussten.”

Menschen wie Allerberger werden Kronzeugen für die Verfahren vor dem Internationalen Strafgerichtshof sein.  

Den gesamten Beitrag ohne Kommentar von uns lest Ihr auf: https://www.tichyseinblick.de/kolumnen/aus-aller-welt/corona-pcr-tests-ages-allerberger/amp/


Wir empfehlen an dieser Stelle wie immer, Euch Euer eigenes Bild zu machen. Hinterfrage alles und denke selbst…

Euer MunkeltMan TEAM

P.S.: Lest selbst z.B. zum PCR-Test auf den Seiten des RKI. Zum Nachweis von Viren nicht geeignet.

Viele Ansätze dazu findet Ihr auf unserer Seite https://munkeltman.de – Anregung zur Recherche

Inhalte vom Gemunkelten entsprechen nicht zwangsläufig der Meinung von MunkeltMan !!!

Wenn Ihr uns etwas in den Hut werfen möchtet, dann bitte auf den Button in der Seitenleiste rechts oder im Menü auf MunkeltMan unterstützen klicken ! – Wir finanzieren damit z.B.: Kameras, Softwarelizenzen, Sprit, Übernachtungen, etc…

Eben unsere journalistische Arbeit. Wir sagen Danke !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!