27. November 2021

“Köpi” – Räumung: Gut 2000 Polizisten nötig um ein Haus zu räumen…

Hier kommt die Gerichtsvollzieherin

Seit einigen Tagen bereits laufen sich linksradikale Autonome für die „Schlacht“ um ihr umkämpftes Wagenburg-Projekt „Köpi“ warm!

Nachdem es in der vergangenen Nacht es dann wieder zur Randale kam, Autos und Gebäude beschädigt wurden und Brände gelegt wurden, wird heute nun geräumt.

Einige wenige Unterstützer kamen laut Polizei heute Morgen ab 5 Uhr zu angemeldeten Kundgebungen am Rande der abgesperrten Zone um das Gelände gekommen.

Um 10 Uhr fliegen die ersten Flaschen. Total friedlich vertseht sich…

Unser Reporter ist vor Ort und sammelt die ersten Eindrücke.


Wir empfehlen an dieser Stelle wie immer, Euch Euer eigenes Bild zu machen. Hinterfrage alles und denke selbst…

Euer MunkeltMan TEAM

Viele Ansätze findet Ihr auf unserer Seite https://munkeltman.de – Anregung zur Recherche

Inhalte vom Gemunkelten entsprechen nicht zwangsläufig der Meinung von MunkeltMan !!!

Wenn Ihr uns etwas in den Hut werfen möchtet, dann bitte auf den Button in der Seitenleiste rechts oder im Menü auf MunkeltMan unterstützen klicken ! – Wir finanzieren damit z.B.: Kameras, Softwarelizenzen, Sprit, Übernachtungen, etc…

Eben unsere journalistische Arbeit. Wir sagen Danke !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!