19. Januar 2022

1. #Lost-Place Video in 2022 – mal nicht #Corona – Irgendwo im Nirgendwo “Rund um Berlin”

man munkelt,… unser Fotoreporter Stefan hat es schon wieder getan.

Er musste wieder raus und einen verlassenen Ort finden, denn wenn man sich den ganzen Tag mit diesen unsinnigen Maßnahmen und überhaupt dieser ganzen P(l)andemie beschäftigt, um dazu beizutragen, dass das endlich aufgeklärt wird, dann braucht man einen Ausgleich dazu.

Hier kann er abtauchen, alles vergessen und diese tollen Eindrücke für Euch mitbringen…

Also schaut Euch das Video an und schaltet für 10 Minuten Corona aus!

Quelle und copyright: Fotoreporter Stefan B.

HINWEIS:

Auch diesmal werden wir allerdings nicht bekanntgeben wo diese Aufnahmen entstanden sind. Bitte schreibt es auch NICHT in die Kommentare, wenn ihr es kennen solltet. DANKE !!!

Wiederholt stellen wir fest, dass sich Menschen auf machen um an diesen wundervollen Plätzen in unserer Region Vandalismus zu betreiben und damit diese Orte der lebendigen Geschichte mutwillig zerstören.

Bei Orten, die bereits rekultiviert werden und wo wir Vergangenheit dokumentieren, werden wir natürlich immer den Ort bekannt geben.


Wir empfehlen an dieser Stelle wie immer, Euch Euer eigenes Bild zu machen. Hinterfrage alles und denke selbst…

Euer MunkeltMan TEAM

Viele Ansätze findet Ihr auf unserer Seite https://munkeltman.de – Anregung zur Recherche

Inhalte vom Gemunkelten entsprechen nicht zwangsläufig der Meinung von MunkeltMan !!!

Wenn Ihr uns etwas in den Hut werfen möchtet, dann bitte auf den Button in der Seitenleiste rechts oder im Menü auf MunkeltMan unterstützen klicken ! – Wir finanzieren damit z.B.: Kameras, Softwarelizenzen, Sprit, Übernachtungen, etc…

Eben unsere journalistische Arbeit. Wir sagen Danke !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!