19. Juni 2021

Was ist MunkeltMan ?

man munkelt, …die “Corona-Zeit” hat uns entstehen lassen…

Viele Kluge Köpfe aus unserem Land der Dichter und Denker sagten bereits: “Jede Krise ist auch eine Chance” und man solle Krisenzeiten nutzen für Neues.

Ich habe 100% meiner Aufträge und Einnahmen im März 2020 durch Maßnahmen verloren, die ich zu keiner Zeit nachvollziehen konnte und so begab ich mich auf die Suche…

Jetzt arbeite ich auch als Journalist.

MunkeltMan ist eine alte Idee von mir. Die Domain habe ich bereits vor über 15 Jahren registriert, bin aber immer wieder davon abgekommen etwas zu “munkeln” und darüber diskutieren zu lassen. “Corona” hat nun die Seite und den Kanal aktiviert. Allerdings ist es in der aktuellen Zeit schwierig darüber diskutieren zu lassen.

Im Sommer 2020 kam Stefan (ein ursprünglicher Geschäftskontakt und ebenfalls “Corona-Wirtschafts-Opfer”) dazu, der LostPlaces und die “Straßenreportage” (erstmals am 29.8.2020 in Berlin) als seinen Schwerpunkt sieht. Gemeinsam haben wir dann die Grundlage von MunkeltMan weiter entwickelt.

Was wollen wir?

Wir wollen informieren und zum Nachdenken anregen!

Inzwischen können wir als 2-Mann-TEAM eine schöne Themenvielfalt abdecken. Wichtig hierbei ist uns, dass wir alle Beiträge auf MunkeltMan.de selber recherchieren und überprüfen. Natürlich ist Corona aktuell ein Themenschwerpunkt, aber auch Lost-Places, Kultur, Politik sowie alltägliche Dinge konnten wir inzwischen mit aufnehmen.

Lasst Euch überraschen und stöbert mal durch!

Wenn es Euch gefällt, empfiehlt uns gerne weiter… !!!

Euer MunkeltMan – TEAM

(Micha und Stefan)

Hinweis von MunkeltMan:

Inhalte vom Gemunkelten entsprechen nicht zwangsläufig der Meinung von MunkeltMan !!!