17. Oktober 2021

POLIZEI eskortiert leeren Corona-Info-Tourbus aus Meck-Pomm – 10.11.2020

man munkelt, …dass in unserem Land eigenartige Dinge passieren.

Am Montagabend wurde der Corona Info Tour Bus mit Samuel Eckert, Bodo Schiffmann, Wolfgang Greulich und Ralf Ludwig an Bord kurz nach der Einreise in Mecklenburg-Vorpommern von der Polizei festgesetzt (Einsatzleitung: Polizeiführer POR Rusch).

Im Anschluss wurde der Bus samt Besatzung für die Übernachtung in eine Halle nahe Neustrelitz an der B96 verbracht.

Nachdem es im Laufe des Dienstagvormittag keine Updates zur von der Corona Info Tour geplanten Veranstaltung in Güstrow am Dienstag gab, haben wir uns mit einem Team auf die Suche nach dem Bus begeben.

Gegen 16 Uhr hatten wir dann den Stellplatz ermittelt, erreicht und auf einmal wurden die Straßen abgesperrt und der Bus von der POLIZEI Richtung Brandenburg auf einen verlassenen Bahnhofsparkplatz eskortiert. Wir waren als einziges Reporter TEAM live dabei und stellten fest, dass der Bus leer war.

Es wurde tatsächlich ein leerer Bus von 8 POLIZEI-Wagen außer Landes gebracht.

Etwa eine halbe Stunde später kamen dann auch die Protagonisten aus dem POLIZEI-Gewahrsam frei.

Bei den “Vernehmungen” wurde auch noch das Smart-Phone von Anwalt Ralf Ludwig rechtswidrig beschlagnahmt, wie er uns berichtete und was noch ein rechtliches Nachspiel haben wird.

Genauso werden die Strafanzeigen, die am Montagabend gegen Polizeiführer POR Rusch gestellt wurden, mutmaßlich zum Erfolg führen. Diese Vermutung legt der Gerichtsbeschluss nahe, der den Bus gegen 18 Uhr erreicht, dass die 4 nun doch nach Meck-Pomm einreisen dürfen. Dieser hat genau das zum Inhalt, was Ralf Ludwig dem Polizeiführer POR Rusch am Montagabend prognostiziert hat.

Im verlaufen des frühen Abends wurde dann von den Corona Info Tourern entschieden nicht mit dem Tour-Bus auf die für 22 Uhr in Schwerin geplante Versammlung zu fahren. So beschlossen wir Ralf Ludwig und Bodo Schiffmann auf dem Weg nach Schwerin in unserem Fahrzeug zu interviewen und so auch noch Eindrücke von der dortigen Kundgebung einzusammeln. Diese war mit etwa 1000 Teilnehmern, wie ausnahmslos jede Querdenken Demo, absolut friedlich.

Wir empfehlen an dieser Stelle wie immer, Euch Euer eigenes Bild zu machen.

Hinterfrage alles und denke selbst…

Euer MunkeltMan TEAM

P.S.: Lest selbst z.B. zum PCR-Test auf den Seiten des RKI.

Viele Ansätze dazu findet Ihr auf unserer Seite http://munkeltman.de/ – Anregung zur Recherche