22. April 2021

Corona KEINE Auswirkung auf KassiererInnen

man munkelt, …dass gerade die Menschen, die am meisten Kontakt zu anderen hatten, eine Infektionsrate im Promillebereich hatten.

Heute können wir unseren ersten selbst recherchierten Beitrag online stellen.

Munkeltman.de hat die 6 großen Einzelhändler REWE, Lidl, Aldi-Nord, EDEKA, Netto und Kaufland direkt angefragt. Im Ergebnis steht, dass die Corona-Pandemie im Prinzip keine spürbaren Auswirkungen auf den Krankenstand der Unternehmen hatte.

Hierzu sei erwähnt, dass zum Zeitpunkt der höchsten Reproduktionsrate im Land, noch keine Maßnahmen (Plastikschutz und Abstand) im Lebensmittelhandel ergriffen worden sind. (siehe unseren Beitrag vom 22.04.2020)

Darüber hinaus stellen wir fest, dass ein Mitarbeiter/Mitarbeiterin an der Kasse im Supermarkt im Durchschnitt in einer 8 Stunden Schicht über 400 Kunden bedient. (Quelle: Statista.com – Kassengeschwindigkeit in Kunden pro Stunde nach Supermärkten)

Frage an Euch: Hätte sich diese Personengruppe nicht infizieren müssen, wie doll und verrückt???